Suche R35 GT-R ab 2012 aufwärts

Diskutiere Suche R35 GT-R ab 2012 aufwärts im Kaufberatung Forum im Bereich GTR R35; Hallo zusammen, über die letzen Jahre konnte ich mir ein kleines finanzielles Polster ansparen. Meine aktuelle Situation sieht so aus, dass ich...
schumi170388

schumi170388

Beiträge
3
Hallo zusammen,

über die letzen Jahre konnte ich mir ein kleines finanzielles Polster ansparen. Meine aktuelle Situation sieht so aus, dass ich ca. 25.000€ auf dem Konto, 35.000€ in Krypto und 15.000€ in weiteren Investitionen habe. Da die Kryptokurse aktuell sehr hoch sind, überlege ich, meine Kryptowährungen zu verkaufen. Ich hätte also ca. 60.000€ zur Verfügung. Die weiteren Investitionen von ca. 15.000€ möchte ich ungerne anfassen, da die quasi eine private Altersvorsorge darstellen sollen.
Eigentlich wollte ich mir ein MY17 oder neuer zulegen, dazu müsste ich allerdings noch etwas sparen oder doch einen kleineren Kredit aufnehmen. Ganz alte Modell (vor 2012) fallen für mich raus, da die Upgrades vom CBA auf den DBA meiner Meinung nach den etwas höheren Preis wert sind.
Wie seht ihr das? Lieber 10.000€ mehr investieren und einen DBA kaufen, statt einen CBA oder sind die Unterschiede gar nicht so groß?
Wie sieht es mit dem Getriebe aus? Das ist das einzige, was ich häufiger mal als Schwachstelle beim GT-R gelesen habe. Gibt es da Unterschiede zwischen einem CBA und einem DBA?
Sollte man bei einem gebrauchten GTR immer genügend Geld in der Hinterhand haben für einen Getriebewechsel? Ich habe mal was von 30.000€ gehört. Die hätte ich dann nicht mehr. Also lieber noch etwas länger sparen, damit man sicher sein kann, dass sein Traum nicht nach wenigen Kilometern schon wieder ausgeträumt ist?
Würdet ihr eher einen GT-R mit wenigen Kilometern und älterem Baujahr oder lieber einen mit vielen Kilometern und neuerem Baujahr kaufen?
Schreibt einfach mal, was ihr so denkt.
ich bin über jede Hilfe dankbar :)

Grüße
Fabian
 
Sascha

Sascha

Administrator
Beiträge
17
Nur die Modelle vor 2012 hatten Probleme mit den Getrieben. Ein neues Getriebe liegt bei 46k, aber ich bezweifle, dass das jemand zahlen würde. Vermutlich ist das der Preis, den Nissan bei Garantiefällen aufruft. Wenn dir das Getriebe an einem 2010er Modell kaputt geht, dann wirst du vermutlich reparieren und nicht gegen Neuteil austauschen.

Für einen soliden GTR solltest du 55-60k einplanen, nicht weniger. Wenn etwas am GTR kaputt geht, ists immer teuer. Ich erwähne gerne die beiden Scheibenwischer je 650 EUR in der Waschstraße :). Nismo Spoiler für 12k usw... Reichweite beträgt bei mir um die 250km.

Du kannst es aber auch einfach ausprobieren. Der GTR fällt ja kaum im Preis und wenn es dir zu bunt wird oder du auf ein neues Modell wechseln möchtest, wirst du einen gepflegten GTR immer gut wieder an den Mann bringen können.
 
schumi170388

schumi170388

Beiträge
3
Danke für die Infos und Tips,
bin aktuell mit dem Ralf im Gespräch. Hatte mir auch eigentlich schon einen ausgesucht. Das hat dann aber leider kurzfristig doch nicht mehr geklappt.

Aber ich werde mich erstmal langsam ans Thema GT-R rantasten uns es genau so machen, wie du sagst. Ich kann später immer noch auf ein neueres Modell wechseln. Erstmal klein anfangen und schauen, wie es von den laufenden Kosten her läuft.

Werde berichten, wenn es soweit ist :)
 
Thema:

Suche R35 GT-R ab 2012 aufwärts